Mittwoch, 6. November 2013

Wie "unsere" Regierung uns ausspioniert


Immer wieder habe ich in meinem Gedankenbuch über NSA-Spionage und Spionage im eigenen Land geschrieben. So erst in meinem gestrigen Blogeintrag. Der Blogger Michael Speier macht sich beständig die Arbeit, im Einzelnen aufzuführen und zu belegen, wie schamlos uns "unsere" Bundesregierung schon seit Jahren ausspioniert. Wie gut, dass ich mit dieser Regierung - und allen voran gegangenen - nicht befreundet war und bin.

Lieber Leserin, lieber Leser, dieses Thema geht uns alle an, auch wenn viele es nicht wahr haben wollen. Darum möchte ich Euch gerne das Studium des genannten Artikels von Michael Speier empfehlen:

Krebsgeschwür Bundesregierung: Vorwärts nimmer, rückwärts immer!

Kommentare:

  1. Hallo Gerhard,
    ich lese Deinen Blog schon eine Weile. Deine Artikel über NSA & Co finde ich gut und spiegelt in etwa meine Ansicht wieder.
    Die Geheimdienste haben kein Recht in unsere Privatsphäre zuschnüffeln, soweit gehen wir konform.
    Ich frage mich aber, warum machst Du es den Schnüffler so leicht an Deine Privatsphäre zukommen?
    Auf Google+ kann ich sehen wie und wo Du wohnst und habe ein Einblick in Deiner - im gegensatz zu mir - sehr gut aufgeräumten Wohnung.
    Ich würde an Deiner Stelle so manches Foto löschen. Schon mal wenn Du in einem kleinen Ort wohnst, da wo manches leicht die Runde macht (Dorf-NSA) ;-)
    Gruß Günther.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Günther,

    herzlichen Dank für Deinen Kommentar. Zudem habe ich jetzt einen weiteren regelmäßigen Leser meines Gedankenbuches kennen lernen dürfen.

    Und herzlichen Dank für Deine offenen und ehrlichen Worte. Das ist genau das, was ich mir in meinem Gedankenbuch wünsche - gedanklicher Austausch. Zu meiner Privatsphäre möchte ich Dich gerne auf diesen Blogeintrag aufmerksam machen, in dem ich mich mit genau diesem Thema auseinander setze.

    Mit über 165.000 Einwohnern ist Solingen übrigens kein "kleiner Ort", sondern zählt schon als Großstadt

    Ich wünsche Dir noch
    einen schönen Abend
    Gerhard

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gerhard,
    wenn Solingen eine Großstadt ist, was ist dann meine Heimatstadt Hamburg [ca. 1,7 Millionen Einwohner]?! ;-)
    Gruß aus aus DER Großstadt Hamburg, Günther.
    P.S.: Warst Du eigentlich schon auf mein Blog?!

    AntwortenLöschen