Samstag, 7. Mai 2011

Mittelaltermarkt in Wülfrath

Am 7./8. Mai 2011 ist bzw. war in meiner Heimatstadt Wülfrath Mittelaltermarkt. Obwohl Solingen meine jetzige Heimatstadt ist, ist Wülfrath – die Stadt meiner Jugend – immer noch meine gefühlte Heimatstadt. Dort habe ich im wahrsten Sinne des Wortes die bisher schönste Zeit meines Lebens gelebt: die Jahre meiner Gymnasialzeit in Mettmann, sehr viel mit meinen ältesten Freunden (die immer noch in Wülfrath leben) unternommen, die weite Natur um Wülfrath herum (die sich erfreulicherweise und überraschenderweise bis heute erhalten hat) erkundet und genossen, kulturell und politisch gearbeitet, gekämpft und gefeiert. Trotz baulicher Veränderungen hat sich für mich die typische und vertraute Wülfrather Stimmung bis heute erhalten. Und sollte ich je noch einmal umziehen, so wäre es bestimmt Wülfrath. In einem meiner nächsten Einträge werde ich Euch dann Wülfrath mit Fotos aus meiner Sicht vorstellen.

Der Mittelaltermarkt fand dieses Jahr zum zweiten Mal in Wülfrath statt. Er geht über die ganze Innenstadt und ist auf vier miteinander verbundene Plätze verteilt. Das Wetter hat mit viel Sonnenschein zu vielen Besucher und einer gelösten Stimmung beigetragen.

IMG_0142 IMG_0099 IMG_0102 IMG_0125

Alle Bilder ansehen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen