Dienstag, 10. August 2010

Als wär´s erst gestern


Ich liebe spannende Begegnungen. Eine spannende Begegnung ist für mich beispielsweise, wenn ich einem Menschen begegne und das Gefühl habe, wir wären uns bereits in einem früheren Leben begegnet. Mit diesen Menschen bestehen dann auch ähnliche Erfahrungen, ein dauernder Gesprächsfluss, eine fesselnde atmosphärische Spannung und ein nicht endender Quell von geistigem und gefühlsmäßigem Austausch.

Ebenso spannend und faszinierend sind für mich Begegnungen mit Menschen, die ich sehr viele Jahre nicht mehr gesehen habe. Und sie erzeugen manches Mal des Gefühl des "Gestern haben wir uns ja noch gesehen", weil wir uns geistig und gefühlsmäßig über all die Jahre auf nicht zu beschreibende Weise vertraut geblieben sind.

Eine solche schöne Begegnung hatte ich heute: Ich habe einen Menschen wieder gesehen, den ich etwa fünfzehn bis zwanzig Jahre nicht gesehen hatte. Wir waren uns immer noch so vertraut und nah wie bei unserer letzten Begegnung. Ich glaube fast, wir haben unser letztes Gespräch fort gesetzt.

Diese Art von Begegnungen begeistern und beeindrucken mich immer wieder und ich möchte sie nicht missen - so selten sie auch sind. Und sie beweisen mir immer wieder, dass wir in allen Menschen, denen wir in unserem Leben begegnen, mehr oder minder tiefe Spuren hinterlassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen