Dienstag, 11. August 2009

Schreib- und Denkpause


Schon zehn Tage habe ich keinen Eintrag mehr geschrieben - für mich eine verhältnismäßig lange Zeit, weil ich spätestens nach drei Tagen das Bedürfnis spüre, wieder mal über meine Erfahrungen und Gedanken zu schreiben. Für den Einen oder die Andere von Euch sicherlich auch die Möglichkeit, mal Pause von mir zu machen. Das meine ich durchaus positiv, weil nicht jeder Eintrag alle Besucher und Besucherinnen meines Blogs interessieren kann - aus welchen Gründen auch immer. Auch mir ergeht das bei den von mir abonnierten Blogs so, weil ich entweder zur Zeit keine Lust habe, "schon wieder" etwas über die Themen des Bloginhabers zu lesen oder mir im Augenblick des Lesen die Lust auf das jeweilige Thema fehlt.

So viel bzw. wenig für heute als Zwischenmahlzeit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Jeder Kommentar ist mir wichtig. Darum danke ich Dir für Deinen Kommentar.