Montag, 1. Juni 2009

Attraktiver Nichtraucher


Was macht mich überzeugten Nichtraucher für Raucher eigentlich so attraktiv? Dabei ist vorauszuschicken, dass der "Nichtraucherschutz" in der Gastronomie so gut wie gar nicht eingehalten wird, auch wenn ein Schild am Eingang ausdrücklich darauf hinweist.

Das Folgende passiert mir immer wieder: Ich suche mir einen Platz möglichst fern vom nächsten Raucher. Kaum sitze ich einige Zeit dort, kommt ein Raucher - erkennbar an der Zigarettenpackung in der Hand - und setzt sich an einen Nachbartisch. So weit - so gut. Doch nun zündet sich der Gute als überzeugter Raucher eine Zigarette an und nebelt mich ein. Nicht selten geschieht das auch gerade in jenem Augenblick, in dem ich mein bestelltes Essen bekomme.

Und ich frage mich immer wieder, warum setzen sich Raucher gerade neben mich Nichtraucher? Mit Kommunikation im positiven Sinne hat das mit Sicherheit nichts zu tun. Was zieht Raucher "zu mir hin"?

Ich habe ja auch ganz und gar nichts gegen die rauchenden Menschen, sondern "nur" gegen ihren Zigaretten- oder sonstigen Qualm.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen