Montag, 11. Februar 2008

Sonne und Ruhe

Wie konnte ich nur glauben, einer von wenigen sonnenhungrigen Menschen zu sein, die am Wochenende in Düsseldorf an der Rheinuferpromenade Sonne tanken und sich erholen wollten. Weit gefehlt! Fast gab es gar nicht genug Sonne für all die Menschen. Letztendlich war ich froh, die Erholung abends zu Hause nachholen zu können.

So habe ich denn den heutigen Tag zu einem langen Spaziergang im sonnigen Neandertal genutzt. Ich habe die Sonne und die Ruhe genossen und die Natur in mich aufgenommen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen