Donnerstag, 20. Dezember 2007

Gedanken und Wünsche zum Jahreswechsel

Das zu Ende gehende Jahr 2007 hat in uns allen die unterschiedlichsten Eindrücke hinterlassen – so unterschiedlich wie wir facettenreich sind. Jeder Mensch ist eine eigenständige Persönlichkeit mit dem Recht zu seiner ihm angemessenen Entwicklung.

Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern meines Gedankenbuches ruhige, besinnliche und geruhsame Weihnachtstage.

Für das neue Jahr 2008 wünsche ich allen Gesundheit, Zufriedenheit und inneren und äußeren Frieden.

1 Kommentar:

  1. Lieber Gerhard,

    auch auf diesem Wege noch einmal alles Liebe für dich, schöne Festtage, einen guten Rutsch sowie ein glückliches und vor allem gesundes neues Jahr!

    Beste Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen